Landesberufsschule Pinkafeld

<Jänner 2019...>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

English information

i0007w.gif Here you can gather information about our school in English.
[more...]

Infos für neue Schüler

M E R K B L A T T
Information für Erziehungsberechtigte
Schulordnung
Informationen zum Internat
Anmeldung Internat
Heimordnung
Fahrplan für Internatsschüler
Fahrplan der Linie G1

Lehrlingswettbewerb der Platten- und Fliesenleger

Am 27.3.2019 fand der Landeslehrlingswettbewerb der Platten- und Fliesenleger an der BS Pinkafeld statt.
1. HOSSEINI Ali - Fa. Fliesen Haider GmbH Mattersburg
2. AGAVRILOAIE Ioan-Alexandru - Fa. Strobl&Strobl Fliesendesign GmbH Stegersbach
2. ARTNER Sven - Fa. Artner Artissimo GmbH in Weppersdorf
3. GROSZ Niklas - Fa. Artner Artissimo GmbH in Weppersdorf

Am Bild von links nach rechts stehend BINDER Ewald und Joachim, KOTH Josef, ARTNER Sven, GROSZ Niklas, TINHOF Karl, PFEIFFER Wilhelm sowie vorne hockend HOSSEINI Ali und AGAVRILOAIE Ioan-Alexandru.
  

Rotes Kreuz up to date in der LBS Pinkafeld

Mit Josef Sammer, einem erfahrenen Rettungsfahrer und Ausbildner, sowie Zivildiener  Patrick Schwarz, wurde das Wesen des Roten Kreuzes vielen SchülerInnen unserer Landesberufsschule näher gebracht.
Neben theoretischem Input über Struktur, Bedeutung und Geschichte der weltweit anerkannten Organisation bekamen unsere Lehrlinge die Möglichkeit, ein Rettungsauto samt medizinisch-technischem Inventar hautnah kennen zu lernen.

Interessante Einblicke und Wissenswertes gab es ebenso zum Thema „Zivildienst“ als wertvollen sozialen Beitrag an Mitmenschen unserer Gesellschaft.

Vielen Dank den Rotkreuz-Mitarbeitern!


Fotogalerie

Projekt Friedhofkreuz für die Gemeinde Hannersdorf

Da das alte Kreuz bereits in die Jahre gekommen und schon sehr desolat war, haben die Schüler der 3. Zimmererklasse mit VL Wolfgang Prunner ein neues Friedhofkreuz für die Gemeinde Hannersdorf errichtetet.

Als Material wurde Eiche gewählt, damit es der Witterung standhält und noch sehr viele Jahre auf den Friedhof in Woppendorf (ein Ortsteil der Gemeinde Hannersdorf) stehen kann.

Die Gemeinde Hannersdorf bedankte sich bei der Landesberufsschule Pinkafeld für die Umsetzung dieses Projektes und wünscht für die bevorstehende Lehrabschlussprüfung den Schülern alles Gute und viel Erfolg.


Umweltzeichen für die LBS Pinkafeld

Die Landesberufsschule Pinkafeld wurde gemäß der Richtlinie UZ301 zertifiziert und ist berechtigt das Umweltzeichen zu führen. Dem Umweltbeauftragten Markus Bieler, Direktor Wilhelm Pfeiffer und Direktorstellvertreter Michael Friedrich wurde am 20. März 2019 vom Bundesminister Heinz Faßmann und der Bundesministerin Elisabeth Köstinger eine Urkunde überreicht. Mit am Bild Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz.

www.umweltzeichen.at...

Tag der offen Tür - Profis am Werk

Safety first an der LBS Pinkafeld

„Gerade bei Tätigkeiten mit hoher Lärm- und Staubbelastung ist es für unsere Lehrlinge sehr wichtig gut geschützt arbeiten zu können“ meint Martin Radakovits von der Bauabteilung der Landesberufsschule Pinkafeld.
Im Rahmen eines Vortrages der AUVA, des ÖGB und der WKO konnten die Schülerinnen und Schüler der Bau-Holz Abteilung ihre persönliche Schutzausrüstung entgegennehmen. Diese besteht aus verschiedenen Gehörschutzarten, sowie einer Schutzbrille.


Fotogalerie

Weihnachtliches Sozialprojekt Caritas Pinkafeld

Geben ist seliger denn Nehmen!

In den Tagen vor Weihnachten besuchten Schüler der 3. Maurer/Tischler und 2. KFZ-Klasse unserer Landesberufsschule die Caritas-Stelle der Pfarre Pinkafeld. Mit im Gepäck hatten sie Lebensmittel und Hygieneartikel für den täglichen Bedarf. Die Lehrlinge erklärten sich bereit, einen kleinen sozialen Beitrag für Obdachlose und Hilfsbedürftige zu leisten: viele kleine Gaben bewirken große Hilfe für jene, die in Hoffnungslosigkeit, Armut und Sinnlosigkeit, aus welchen Gründen auch immer, gefallen sind.

[mehr...]

Christkindlmarkt

Am 15. und 16. 12. fand im Schulhof der Pinkafelder Christkindlmarkt statt. Viele Besucher kamen in der Vorweihnachtszeit, um einige schöne Stunden hier zu verbringen. Zahlreiche Aussteller boten Kunsthandwerk, Handarbeiten und Weihnachtsschmuck an. Aber auch das leibliche Wohl kam natürlich nicht zu kurz. Wie in den vergangenen Jahren hatte auch unsere Schule einen Stand. Wir verkauften Werkstücke, die unsere Schülerinnen und Schüler gefertigt haben. Der Erlös wird für Anschaffungen verwendet, die den Lehrlingen zu Gute kommen.


Fotogalerie

Pensionierung BOL SR DP Ing. Johann Kneisz

Bei der Konferenz am 7. November 2018 haben wir Kollegen Kneisz in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er war 28 Jahre lang Lehrer an der LBS Pinkafeld. Beim Lehrgangsabschluss wies er die Schülerinnen und Schüler darauf hin, dass er nach HTL-Abschluss und Meisterprüfung noch Jahre brauchte, um die praktische Erfahrung in der Werkstätte nachzuholen. Eine Wertschätzung für die heutige Lehrlingsausbildung. Nicht nur mit seiner Kollegialität sondern auch als Musiker (Flügelhorn) behalten wir ihn in guter Erinnerung.


Fotogalerie

Abschluss 4. Klasse

Die Abschlussklasse für KFZ bzw. Metall haben die Herren mit Notenschnitt 1,0 abgeschlossen:
BÖHM Markus, SCHEUMBAUER Marco, HEILIMANN Thomas, BÖHM Patrick, TAUS Nico und MALOKU Adrian, ZAX Sascha, FELLINGER Manuel, TREIBER Manuel, VERESS Gáspár Botond.

Projektpräsentation 4. S/b

Am 12. Dezember 2018 fand die zweite Projektpräsentation der Metalltechniker in diesem Schuljahr statt. Aus diesem Anlass waren auch zahlreiche Firmenvertreter und Eltern bei uns zu Gast. Die 29 Schülerinnen und Schüler stellten dabei ihr Fachwissen und ihr Können unter Beweis.

[mehr...]
Fotogalerie

Die besten AbsolventInnen

Den Lehrgang mit nur Einsern haben abgeschlossen:
Matthias Kalchbrenner, Markus Josef Reiner, Michael Unger, Lisa Kristina Pesau, Johann Sailer, Markus Pester, Niklas Höferl, Leon Anton Blazovich und Gáspár Botond Veress (von links nach rechts)   Pf

European Youth Parliament

EYP_logo2.png

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu „100 Jahre Republik Österreich“ fand von 8. bis 9. November 2018 in den Pinkafelder STEP-Gästehäusern eine zweitägige Session des Europäischen Jugendparlaments statt. Etwa 50 Schülerinnen und Schüler der Berufsschule, der HLW und der HTL Pinkafeld nahmen daran teil.   Fw

[mehr...]
Fotogalerie

BIBI - Bildungs- und Berufsinformationsmesse 2018

Vom 9. bis 11. Oktober 2018 fand in der Informhalle in Oberwart die Bildungs- und Berufsinformationsmesse statt. An diesen 3 Tagen besuchten insgesamt 1.700 Schülerinnen und Schüler die Veranstaltung. Die LBS Pinkafeld präsentierte die Lehrberufe Kfz-Technik, Tischler, Fliesenleger und Metalltechnik. Dank der intensiven Vorbereitungsarbeiten der Lehrerinnen und Lehrer sowie der Unterstützung durch unsere Schülerinnen und Schüler war die Veranstaltung ein voller Erfolg für unsere Schule!   Fw


Fotogalerie

Projektpräsentation 4. S/a

Am 2. Oktober 2018 fand die erste Projektpräsentation der Metalltechniker in diesem Schuljahr statt. Aus diesem Anlass waren auch zahlreiche Firmenvertreter und Eltern bei uns zu Gast. Die 25 Schülerinnen und Schüler stellten dabei ihr Fachwissen und ihr Können unter Beweis.   Fw

[mehr...]

Bundesseminar an der LBS Pinkafeld

Das Bundesseminar mit dem Titel „Neuerungen in der Antriebstechnik, Karosseriebautechnik und Hydraulik“ mit 15 bzw. 17 Teilnehmern wurde am Montag, den 15.10.2018, im Beisein von LSI Ing. Thomas Schober, Dir. Ing. Wilhelm Pfeiffer und Landesinnungsmeister Josef Wiener eröffnet.   Pa

[mehr...]

4. Lg 2017/18 - Nur Einser im Zeugnis

Jennifer RAHN, Thomas Franz SCHNEPF, Markus Josef REINER, Thomas FRASZ, Kristof FASCHING, Christoph PLANK, Patrick KAPPEL, Gloria STOCKER, Nico Hannes HOLZMANN, Marco FREITAG, Vivian BAUER, Gáspár Botond VERESS, Stefan PLANK, Christian KOCH (von links nach rechts)   Pf

4. Lg 2017/18 - Staplerkurs

Besitzer eines Staplerführerscheines sind nun Jennifer RAHN, Marco FREITAG, Irene URSCHLER, Sebastian TIEBER, Sebastian STEHLIK, Yarghal NIAZAI und Daniel BUCHHEIT (von links nach rechts).
Mit am Bild der Leiter des Staplerkurses Markus BIELER.   Pf

Jugendfriedenspreis

9. Mai 2018, Rathaus Wien

Eine Kooperation von Jugend am Werk & LBS Pinkafeld

„Jugend dreht an den Rädern des Friedens“

Wenn die Wiener Philharmoniker spielen, eine ORF Moderatorin spricht und ein namhafter Physiker über den Frieden im Festsaal des Wiener Rathauses philosophiert, dann muss es sich wohl um eine bemerkenswerte Veranstaltung handeln: Jugendfriedenspreis 2018.
Vor großem Publikum präsentierten unsere vier Lehrlinge: Lisa Andrejek und Bernd Schmaldinst aus der Schlosserabteilung von Jugend am Werk Rotenturm sowie Jennifer Rahn und Markus Kutschera von der Tischlereiabteilung der LBS Pinkafeld unser gemeinsam erarbeitetes Projekt in Form eines Zahnradmodells. Dabei gilt unseren Jugendlichen großer Respekt und anerkennende Gratulation für ihr authentisches und gelungenes Auftreten: gut vorbereitet und mit dem nötigen Selbstvertrauen ausgestattet, hatten sie eine wirklich gute Botschaft für die vielen aufmerksamen ZuhörerInnen unterschiedlichen Alters!   Ba

[mehr...]
Fotogalerie