Landesberufsschule Pinkafeld

<Oktober 2019...>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

English information

i0007w.gif Here you can gather information about our school in English.
[more...]

Infos für neue Schüler

M E R K B L A T T
Information für Erziehungsberechtigte
Schulordnung
Informationen zum Internat
Anmeldung Internat
Heimordnung
Fahrplan für Internatsschüler
Fahrplan der Linie G1

Registrierung für den Fernunterricht

Für alle Schüler*innen einberufen ab 22.4.2020

Die Registrierung im Fernlernsystem ist für alle Schüler*innen die per 22. April 2020 einberufen sind ab sofort unter

www.bs-pinkafeld.at/fernunterricht

möglich.

Folgende Daten werden benötigt:

Sozialversicherungsnummer 10-stellig im Format XXXXTTMMJJ (keine Leerzeichen)

Mobiltelefonnummer mit führender Landesvorwahl (die führende Null der Providervorwahl entfällt.
also z.B. die Telnr. 0664 1234567 in folgendem Format eingeben +436641234567

E-Mailadresse

Kennwort 8 bis 20 Zeichen lang

Nach dem Absenden der Daten wird ein 4-stelliger PIN-Code per SMS an die angegebene Telefonnummer geschickt. Nach Eingabe des PIN-Codes ist der Account aktiviert. (Es kann zu Verzögerungen bis zur Zusendung der SMS kommen. Unter www.bs-pinkafeld.at/fernunterricht/?action=2 können Sie die Seite zur PIN Eingabe erneut aufrufen.)

Aufgaben gibt es ab 22. April auf dieser Lernplattform.

Nähere Erläuterungen folgen hier und direkt auf der Lernplattform.

Gutes Gelingen wünscht die
Schulleitung

Fernlehre Distance Learning

Weiterführung nach den Osterferien

Auf Grund eines Inforamtionsschreibens vom Bunderministerium für Bildung Wissenschaft und Forschung wird der Fernunterricht nach den Osterferien fortgesetzt.

Die Schüler*innen sind ab 15. April 2020 zu Hause und NICHT im Betrieb.

Bitte die gestellten Aufgaben gewissenhaft und zeitgerecht zu erledigen.

Link zum Informationsschreiben....

Auch der neue Lehrgang ab 22. April 2020 startet im Rahmen der Fernlehre. Wie lange diese andauern wird ist zur Zeit nicht absehbar.

Alle notwendigen Informationen werden in Kürze hier zur Verfügung gestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

Allgemeine Information

COVID 19 Vorgehensweise



WICHTIGE INFORMATION für Schülerinnen die am 12. und 13. März 2020 nicht in der Schule waren:

Registrieren Sie sich mint Ihrer Sozialversicherungsnummer, Telefonnummer E-Mail Adresse und einem Kennwort unter www.bs-pinkafeld.at/unterricht. Sie erhalten dabei per SMS einen PIN zugesandt mit dem Sie Ihren Account freischalten können.


Sehr geehrte Lehrberechtigte! Liebe Partner in der Ausbildung, Eltern und Schüler*innen!

In der Zwischenzeit haben wir das Rundschreiben vom Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung erhalten. Hier auszugsweise:

"Ab Montag, dem 16. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien (3. April 2020) wird der Unterricht zwar am Lernort Berufsschulen ausgesetzt, das bedeutet aber nicht, dass es sich dabei um eine unterrichtsfreie Zeit handelt. Der Unterricht findet jedoch nicht am Schulstandort, sondern in Form eines eigenverantwortlichen Lern- und Arbeitsprozesses der Berufsschüler/innen von zu Hause aus statt, der durch die Lehrkräfte unter Nutzung unterschiedlicher Medien begleitet wird. Das bedeutet, die Berufsschülerinnen und -schüler bearbeiten Arbeitsaufträge und festigen und vertiefen bereits erworbene Lerninhalte, wobei sie grundsätzlich der Schule fernbleiben sollen. "

Das gesamte Rundschreiben finden Sie auch hier...

Kunst aus Metall

Diese Rose wurde von Fachlehrer Thomas Jeindl künstlerisch gestaltet. Immer wieder überrascht er uns mit seinen Ideen und zeigt, was mit den neuen CNC-Maschinen alles möglich ist. Bis zur Umsetzung sind viele Arbeitsschritte nötig. Am Beginn steht immer eine Zeichnung, dann folgt die Programmierung und schließlich die Fertigung, in diesem Fall aus Aluminium.


Fotogalerie

Projektpräsentation der 4. S/c

Auch in diesem Lehrgang haben unsere Schüler und unsere Schülerin eindrucksvoll ihr Können unter Beweis gestellt. 28 Schüler/innen haben Projekte geplant, kalkuliert, gefertigt und präsentiert.
Abermals waren die Präsentationen auf sehr hohem Niveau und unsere Lehrlinge haben ihre positive Entwicklung im Laufe der Lehre dargestellt.

[mehr...]
Fotogalerie

Aufdingfeier der Maurer

Am 29. Jänner wurden in der Bauhalle den Lehrlingen der 1. M/a im Rahmen der Aufdingfeier Dekrete überreicht. Die Aufdingfeier ist eine Veranstaltung, die auf ein mittelalterliches Ritual der Maurerzunft zurückgeht. Dabei werden die Lehrlinge feierlich in den Berufsstand aufgenommen. Vertreter der Innung überreichten den Lehrlingen im Beisein der stolzen Eltern und der Lehrer eine Erstausstattung an verschiedenen Werkzeugen als Geschenk. Auf dem Bild sind die Lehrlinge gemeinsam mit den Ehrengästen BD Ing. Wilhelm Pfeiffer, Eduard Scheumbauer, Betriebsratvorsitzenden Michael Mohl von der Fa. Pfnier & Co Gmbh, Baumeister Ing. Frank Pfnier, Betriebsratvorsitzender Franz Bieler (Fa. PORR) und Baumeister Gottfried Bader von der Landesinnung der Maurer zu sehen.


Fotogalerie

Vienna Autoshow 2020

Auch in diesem Jahr besuchte die 4. Klasse Kfz-Systemelektronik gemeinsam mit der 2. Klasse Kfz-Technik der LBS-Pinkafeld die Vienna Autoshow. Die Schwerpunkte lagen dabei erwartungsgemäß im Bereich der Elektromobilität bzw. alternative Antriebssysteme.

[mehr...]

Warum wir wählen - Plakatwettbewerb

Im 1. Lehrgang haben unsere Schülerinnen und Schüle am Plakatwettbewerb „Warum wir wählen“ teilgenommen. Als Dankeschön für die vielen Einsendungen wurde unsere Schule für einen Workshop des Mauthausen-Komitees ausgewählt. Eine besondere Ehre für unsere Schule war der Besuch von Landtagspräsidentin Verena Dunst, OSR Alfred Lehner als Vertreter der Bildungsdirektion und DDr.in Barbara Glück, der Direktorin der KZ-Gedenkstätte Mauthausen.

Bildungsmesse NMS Markt Allhau

Am Mittwoch, den 20. 11. 2019 fand in der NMS Markt Allhau eine Bildungsmesse für Eltern und Kinder statt. Viele Schulen aus der Umgebung folgten der Einladung von Direktorin Daniela Hallemann, BEd MA und Bildungsberaterin Daniela Wukits, BEd.

Die Kollegen Ing. Markus Schulter BEd und Stefan Frühwirth BEd präsentierten die Lehrberufe der LBS Pinkafeld und betonten die Chancen von gut ausgebildeten Facharbeitern auf dem Arbeitsmarkt.

Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern.

EMIC-GEM Erasmus+ Projekt

Neue Methoden zur Durchführung von Bauausbildungen

Ein neues europäisches Projekt, EMIC-GEM, das darauf abzielt, die Durchführung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für den externen und modularen Bau zu modernisieren, wurde kürzlich auf einem Kick-off-Meeting in Glasgow gestartet.

[mehr...]

Projektpräsentation der 4. S/b

Am 7. November 2019 präsentierten die Lehrlinge der 4. S/b ihre Abschlussprojekte. Zahlreiche Vertreter von Lehrbetrieben und Eltern der Schüler folgten den Einladungen ihrer Schützlinge. Die Abschlussklasse stellte nicht nur ihre fachlichen Kenntnisse sondern auch ihr Talent als Redner unter Beweis.

[mehr...]
Fotogalerie

Abschluss mit Bestnoten

Der erste Lehrgang des Schuljahres 2019/20 ist abgeschlossen.
Dabei haben folgende Damen und Herren ihr Zeugnis mit Bestnoten erhalten: YALCIN Ebubekir, STIPPL Gerhard, ILLEDITS Sebastian, LÖSCHNAUER Melvin, PARAPATITS Julia, GLATZ Patrick, TRANKER Robin, GETTINGER Dominik, HALWACHS Lukas und WIESLER Georg.  
Nicht am Bild zu sehen, aber auch mit sehr guten Leistungen in allen Gegenständen: HACKL Anton, KERN Benjamin, KROPF Patrick, NUSSBAUMER Fabian, RADAKOVITS Simon, RIEDER Michael, SAILER Johann und WIDHALM Petra. Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg.



Exkursion zur VOEST Alpine

Im letzten Lehrgang besuchte die 3. KFZ Klasse unter der Leitung der Lehrer Ing. Christoph Dorner und Hugo Stipsits die VOEST Alpine Donawitz in Leoben. Dabei konnte man die einzelnen Produktionsschritte vom Eisenerz, welches zu ca. 40% vom steirischen Erzberg geliefert wird, bis zum Endprodukt besichtigen.

[mehr...]

Die „elektrifizierte“ 4.K auf Exkursion

Der elektrische Strom und die erneuerbare Energie sind sehr große Themen in der KFZ Technik.
Aus diesem Grund lag der Schwerpunkt dieser Exkursion auf den Unfallgefahren und der Energiegewinnung hinsichtlich Elektromobilität. Der elektrische Antrieb macht nur dann Sinn, wenn die Energie dazu aus erneuerbaren Quellen stammt.

[mehr...]

BIBI 2019

BIBI2019_Titel.JPG

Vom 9. bis 11. Oktober 2019 fand in der Informhalle in Oberwart die Bildungs- und Berufsinformationsmesse statt. An diesen 3 Tagen besuchten insgesamt 2000 Schülerinnen und Schüler die Veranstaltung. Mehr als 60 Aussteller waren heuer vertreten. Die LBS Pinkafeld präsentierte die Lehrberufe Kfz-Technik, Tischler, Fliesenleger und Metalltechnik. Dank der intensiven Vorbereitungsarbeiten der Lehrerinnen und Lehrer sowie der Unterstützung durch unsere Schülerinnen und Schüler war die Veranstaltung ein voller Erfolg für unsere Schule. Eine besondere Ehre war der Besuch von Bildungsdirektor Mag. Heinz Zitz und LRin Mag.a (FH) Daniela Winkler.


Fotogalerie

Projektpräsentation der 4. S/a

Am 3. Oktober 2019 fand die erste Projektpräsentation der Metalltechniker in diesem Schuljahr statt. Aus diesem Anlass waren auch zahlreiche Firmenvertreter und Eltern bei uns zu Gast. Die 25 Schülerinnen und Schüler stellten dabei ihr Fachwissen und ihr Können unter Beweis. Eine fünfköpfige Jury bestehend aus Lehrern und dem Schulsprecher (Matteo Haselbacher) bewertete die fachliche Ausführung der Werkstücke und die Präsentationen. Die 3 besten Präsentationen bzw. Werkstücke wurden von Direktor Ing. Wilhelm Pfeiffer und die Lehrer Adalbert Fleck sowie Sascha Stoff prämiert.

1. Platz: Kurt Fuhrmann (ZIB Training GmbH, Neusiedl am See)
2. Platz: Julian Hauser und Stephan Schöffberger (Kromberg&Schubert Austria GmbH, Oberpullendorf)
3. Platz: Martin Biribauer (M.C.I. Metalldecken GmbH, Neutal)


Fotogalerie

Rotes Kreuz up to date in der LBS Pinkafeld

Mit Josef Sammer, einem erfahrenen Rettungsfahrer und Ausbildner, sowie Zivildiener  Patrick Schwarz, wurde das Wesen des Roten Kreuzes vielen SchülerInnen unserer Landesberufsschule näher gebracht.
Neben theoretischem Input über Struktur, Bedeutung und Geschichte der weltweit anerkannten Organisation bekamen unsere Lehrlinge die Möglichkeit, ein Rettungsauto samt medizinisch-technischem Inventar hautnah kennen zu lernen.

Interessante Einblicke und Wissenswertes gab es ebenso zum Thema „Zivildienst“ als wertvollen sozialen Beitrag an Mitmenschen unserer Gesellschaft.

Vielen Dank den Rotkreuz-Mitarbeitern!


Fotogalerie

Projekt Friedhofkreuz für die Gemeinde Hannersdorf

Da das alte Kreuz bereits in die Jahre gekommen und schon sehr desolat war, haben die Schüler der 3. Zimmererklasse mit VL Wolfgang Prunner ein neues Friedhofkreuz für die Gemeinde Hannersdorf errichtetet.

Als Material wurde Eiche gewählt, damit es der Witterung standhält und noch sehr viele Jahre auf den Friedhof in Woppendorf (ein Ortsteil der Gemeinde Hannersdorf) stehen kann.

Die Gemeinde Hannersdorf bedankte sich bei der Landesberufsschule Pinkafeld für die Umsetzung dieses Projektes und wünscht für die bevorstehende Lehrabschlussprüfung den Schülern alles Gute und viel Erfolg.


Umweltzeichen für die LBS Pinkafeld

Die Landesberufsschule Pinkafeld wurde gemäß der Richtlinie UZ301 zertifiziert und ist berechtigt das Umweltzeichen zu führen. Dem Umweltbeauftragten Markus Bieler, Direktor Wilhelm Pfeiffer und Direktorstellvertreter Michael Friedrich wurde am 20. März 2019 vom Bundesminister Heinz Faßmann und der Bundesministerin Elisabeth Köstinger eine Urkunde überreicht. Mit am Bild Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz.

www.umweltzeichen.at...

Projektpräsentation 4. S/a

Am 2. Oktober 2018 fand die erste Projektpräsentation der Metalltechniker in diesem Schuljahr statt. Aus diesem Anlass waren auch zahlreiche Firmenvertreter und Eltern bei uns zu Gast. Die 25 Schülerinnen und Schüler stellten dabei ihr Fachwissen und ihr Können unter Beweis.   Fw

[mehr...]

Bundesseminar an der LBS Pinkafeld

Das Bundesseminar mit dem Titel „Neuerungen in der Antriebstechnik, Karosseriebautechnik und Hydraulik“ mit 15 bzw. 17 Teilnehmern wurde am Montag, den 15.10.2018, im Beisein von LSI Ing. Thomas Schober, Dir. Ing. Wilhelm Pfeiffer und Landesinnungsmeister Josef Wiener eröffnet.   Pa

[mehr...]