Landesberufsschule Pinkafeld

<Juni 2017...>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       

English information

i0007w.gif Here you can gather information about our school in English.
[more...]

Infos für neue Schüler

M E R K B L A T T
Information für Bewegung und Sport
Information für Erziehungsberechtigte (nur 1. Klassen)
Informationen zum Internat
Fahrplan für Internatsschüler


Bauabteilung

Den Lehrberuf "Maurer/in" gibt es an der LBS Pinkafeld bereits seit Gründung der Schule im Jahr 1950. Die Abteilung bekam eine Erweiterung in Form des Lehrberufes "Betonbauer" - heute "Schalungsbauer".

Seit dem Schuljahr 1999/2000 wird der neue Lehrberuf "Straßenerhaltungsfachmann/frau" an unserer Schule eingeschult.

[mehr...]

Maurer/in

Maurer/innen errichten Gebäude und Bauwerke für Wohnungen, Büro, Industrie und Landwirtschaft.

Was mache ich in diesem Beruf?
Maurer/innen verarbeiten Natursteine und künstlich hergestellte Baustoffe. Sie errichten Kaminmauerwerke, stellen Leichtwände auf und bauen Dämmstoffe ein.

Die Aufgabenbereiche des Maurers/der Maurerin erstrecken sich weiters auf die Herstellung von Fußböden, Decken, Unterzügen, Außen- und Innenverputzen, auf das Anbringen von Isolierungen und auf die Verlegung von Abwasserleitungen.

[mehr...]
Fotogalerie

Straßenerhaltungsfachmann/frau

Als Straßenerhalter/in wird man hauptsächlich in den Straßenmeistereien, Gemeinden und Straßenbaufirmen zum Einsatz kommen.

Was mache ich in diesem Beruf?
Das bestehende Straßennetz wird durch Witterungseinflüsse wie Hitze und Kälte, aber auch durch die dauernde Benutzung stark in Mitleidenschaft gezogen. Daher fallen laufend Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an. Straßenerhaltungsfachleute erheben zunächst die Schäden und sanieren Straßenunterbau und -decken. Sie legen auch Entwässerungsanlagen (z.B. Kanäle) an und erneuern Anstriche, Verkehrszeichen und -einrichtungen.
Die Hauptaufgaben sind die Straßenpflege sowie kleinere Veränderungen und Sanierungen.

[mehr...]
Fotogalerie

Tiefbauer/in

Tiefbauer/innen werden vor allem im Straßen-, Kanal-, Brücken-, Untertag- und Gleisbau eingesetzt.

Was mache ich in diesem Beruf?
Tiefbaufachleute vermessen zunächst das Baugelände und richten die Baustelle ein. Aus Betonmischungen stellen sie Betonbauteile für Stützungen und Baugruben her. Ebenso verlegen sie Kabel- und Rohrleitungen und verdichten bzw. verfestigen Bodenmassen.

[mehr...]

Fachlehrer Bauabteilung

DP Andreas Grandits
DP Ing. Joachim Kremnitzer
DP Ing. Emil Müllner
DP Martin Radakovits