Landesberufsschule Pinkafeld

<Dezember 2018...>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

English information

i0007w.gif Here you can gather information about our school in English.
[more...]

Infos für neue Schüler

M E R K B L A T T
Information für Bewegung und Sport
Information für Erziehungsberechtigte (nur 1. Klassen)
Informationen zum Internat
Fahrplan für Internatsschüler
Fahrplan der Linie G1

Gelebte Integration

–gelebte Schule–gelebte Humanität

Bericht von Mag. Peter Baumann, Religionslehrer, LBS Pinkafeld

Schon immer gab es an der Landesberufsschule Pinkafeld durch Zuwanderung aus den benachbarten Ländern Klassen mit unterschiedlichen Nationalitäten, Kulturen und Religionen. Seit einiger Zeit wurde diese Vielfalt an SchülerInnen durch jene neu bereichert, die in den letzten Jahren als Flüchtlinge aus dem Nahen Osten nach Österreich gekommen sind. Einer davon heißt Morteza, ist 19 Jahre alt und stammt aus Afghanistan. Er besucht gerade unsere Schule im Rahmen seiner Ausbildung als Tischler-Lehrling und erzählte vor kurzem vor seinen Klassenkollegen über seine Heimat, seine Flucht und sein Leben hier im Burgenland.

[mehr...]

Projekt Blumenkiste

Im 1. Lehrgang fertigte jeder Schüler der 2. Fliesenlegerklasse eine verflieste Blumenkiste an. Als Tragkonstruktion wurden Bauplatten zugeschnitten und verklebt. Die Verfliesung erfolgte mit Feinsteinzeugfliesen und Glasmosaik. Beim Glasmosaik konnte jeder Schüler seine eigene Kreativität einbringen und nach eigenen Vorstellungen gestalten.

Ein Dankeschön gilt der Firma BOTAMENT für die Unterstützung des Projektes. Bauplatten, Abdichtung, Klebemörtel und Fugenmörtel wurden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Lehrlingswahlfahrt 2015

der Landesberufschulen Pinkafeld und Oberwart

Stattgefunden bei schönstem Wanderwetter von Pinkafeld nach Neustift an der Lafnitz (15,5km). Gemeinsamer Fussmarsch auf einer wunderschönen Wegstrecke fernab von Straßen und Lärm. Dies ereignete sich am Donnerstag, 18. Juni 2015 mit sensationellen 260 TeilnehmerInnen und unterschiedlichster Religionszugehörigkeit!

[mehr...]
Fotogalerie

Übergabe der Heuraufe beim Sterntalerhof

Lehrlinge der LBS-Pinkafeld haben im
Rahmen des Projektunterrichtes ein soziales
Projekt gewählt und eine Heuraufe für den
Sterntalerhof gefertigt.

[mehr...]
Fotogalerie

Tag des Lehrlings im Stift Zwettl 2014

Am 14. Mai 2014 nahmen Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer unserer Berufsschule am Tag des Lehrlings im Stift Zwettl teil.
Neben interessanten und wissenswerten Informationen über das Zisterzienser Stift und das Leben als Mönch, sammelten unsere Lehrlinge Erfahrungen im gemeinschaftlichen Bereich und knüpften Kontakte.
Der diesjährige Tag des Lehrlings stand unter dem Motto „Fainess und Respekt“.


Fotogalerie

Projektarbeit Gipfelkreuz

Im Juli fand eine Gipfelkreuzsegnung im Mölltal zu Ehren von Huby Mayer von den Original Fidelen Mölltalern statt.

[mehr...]
Fotogalerie

Tag des Lehrlings in Wien

Am 23. Mai 2013 wurde in Wien zum 25. Mal der Tag des Lehrlings – eine Veranstaltung für Lehrlinge im Rahmen des römisch-katholischen Religionsunterrichtes – begangen.

[mehr...]
Fotogalerie

2. LEHRLINGSWALLFAHRT DER BERUFSSCHULEN PINKAFELD

In der 3. Septemberwoche fand die Fußwahlfahrt unserer Lehrlinge nach Pinggau/Stmk und zurück statt. 190 junge Damen und Herren machten sich gemeinsam mit  dem Vizepräsident des Landesschulrates Hofrat Fischer, Landesschulinspektor Hofrat Luisser, einigen Herren des Bundesheeres und über 20 Lehrerinnen und Lehrer auf den Weg.

[mehr...]
Fotogalerie

Lehrlingswallfahrt

Am 23. September 2011 machten sich mehr als 150 Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Berufsschulen Pinkafeld und Oberwart im Zuge der 1. burgenländischen Lehrlingswallfahrt auf den Weg von Grafendorf nach Pöllauberg in der Steiermark. Mit auf diesem Weg waren auch Vertreter des Landesschulrates Burgenland, der Wirtschaftskammer Burgenland und des Militärs.  
Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Gottesdienst in der Wallfahrtskirche in Pöllauberg.

[mehr...]

Comenius

limbach08.jpg

Projekt mit Partnerschulen aus Deutschland und Spanien

Im Oktober 2008 befanden sich Schüler und Lehrer der LBS-Pinkafeld zu Besuch in unserer Partnerschule, dem Berufliches Schulzentrum für Technik (www.bsz-limbach.de) in Limbach Oberfrohna (Deutschland).

Ziel des Comenius – Projektes war die Herstellung von Schweifungen für das Tischlerhandwerk auf Standartmaschinen ohne CNC – Unterstützung.  An der Durchführung des Projektes sind Schulen aus Österreich, Deutschland und Spanien beteiligt. Anwendung sollen die erlernten Techniken bei Bau von Stühlen finden, die dann an die drei Partnerschulen verteilt werden. Natürlich hat es auch ein kulturelles Rahmenprogramm bei unserem Aufenthalt in Deutschland gegeben. So wurde die Stadt Dresden besucht, es wurde eine Führung durch die Privatbrauerei „Glück auf Biere“ (www.glueckaufbiere.de) und durch das Deatz – Zentrum (www.daetz-centrum.de) durchgeführt.  
Im Frühling 2009 wird das Projekt mit dem Zusammenbau der Stühle in Pinkafeld beendet werden.


Fotogalerie

Lehrlingsaustausch Pinkafeld / Bozen

Im April 2008 haben vier Lehrlinge der Landesberufsschule Pinkafeld ihre handwerklichen Fertigkeiten im Rahmen eines dreiwöchigen Lehrlingsaustauschprojektes in Südtirol vertieft.

Im Gegenzug werden im Juni dieses Jahres Südtiroler Lehrlinge zu einem Praktikum nach Pinkafeld kommen.

Projektarbeit der Zimmereilehrlinge

Zusammenarbeit der Berufsschule mit den Innungen

zisp01.jpg

Im Rahmen einer Projektarbeit haben die Lehrlinge der 2. Fachklasse für Zimmerei der LBS Pinkafeld Pultdachmodelle mit verschiedenen Gaupen für die Meisterprüfung im Spenglergewerbe gefertigt.

[mehr...]

Neugestaltung des Konferenzzimmers

konfzi01.jpg

Das Konferenzzimmer wurde durch die Lehrer und Lehrlinge der Tischlerabteilung im ersten Lehrgang des Schuljahres 2007/2008 neu gestaltet. Demnächst erhält es seine volle Funktionsfähigkeit.

Auto & Umwelt

Mit Vollgas in den Klimaschutz

auto_und_umwelt.jpg

Wie geht es unserer Erde wirklich? Was können wir - auch als Autofahrer - für sie tun?

Diese und mehr Fragen stellten die Schüler/innen der Landesberufsschule Pinkafeld und der Berufsschule Oberwart von 4. bis 6. Juni 2007 und präsentierten selbst erarbeitete Lösungsvorschläge der Öffentlichkeit in einer dreitägigen Projektpräsentation.

Polytechnische Schulen

poly01.jpg

Polytechnische Schüler/innen aus dem Burgenland sammeln an der Landesberufsschule Pinkafeld laufend Erfahrungen aus der Berufswelt. Es wird ihnen die Möglichkeit geboten, "live" zu arbeiten und die Berufsanforderungen kennen zu lernen.