ZIMMEREI UND ZIMMEREITECHNIK


Zimmerei

Um ein vollwertiger Mitarbeiter/eine vollwertige Mitarbeiterin in der Zimmerei zu werden, muss ein junger Mensch naturverbunden, umsichtig, schwindelfrei, technisch begabt und auch willig und fähig sein, in einer Gruppe seine/ihre Leistungen zu erbringen.

In Zimmereibetrieben werden seit Menschengedenken viele nützliche und lebensnotwendige Produkte aus Holz erzeugt. Die Palette reicht vom einfachen Lattenzaun über Balkone, Stege, Brücken, Pergolen, Wintergärten, Fassaden, Scheunen und Hallen bis hin zu Fertigteil- und Blockhäusern mit Holzdecken, Fußböden und Stiegen.

Besonders in den letzten Jahren hat sich im Wohnbau das Holzhaus, bedingt durch seine sehr guten Eigenschaften bezüglich Wohnklima, Dämmmöglichkeiten, Energieverbrauch und CO2-Ausstoß mit einem zukunftsweisenden Bauen etabliert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden haben sich die Zimmereien zu innovativen Holzbaubetrieben entwickelt.